3000km

Mit dem Fahrrad zum Schwarzen Meer

Vom Geburtsort der Kuckucksuhr zum Donauursprung

| Keine Kommentare

Von Schönwald aus erreichten wir heute die Bregquelle, die als Donauursprung gilt. Bei sonnigem Wetter mühten wir uns die letzten Höhenmeter zum Donauursprung hinauf. Da war er nun: Der eigentliche Startpunkt unserer Reise. Diesen historischen Moment feierten wir mit einer wunderbaren Bauernbratwurst, die wir uns nach dem anstrengenden Anstieg redlich verdient hatten.
Donauquelle
Die nächsten zehn Kilometer waren wegen des starken Gefälles dann sehr schnell geradelt. Immer entlang der Breg erreichten wir am Spätnachmittag Donaueschingen, wo sich Breg und Brigach vereinigen.

44 Radkilometer

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.